Polpette

ZUTATEN

500 g Rinderhackfleisch (alternativ: Hackfleisch, gemischt)
2 Stk. Br├Âtchen
2 Stk. Eier
2 Tasse(n) Milch
150 g Pecorino
2 kleine(r) Zwiebeln
1 Bund Basilikum
1 Bund Petersilie
2 Zehe(n) Knoblauch
200 ml Rotwein
400 ml Wasser
2 gro├če(r) Tomaten (alternativ: Dosentomaten)
1 Hand Mehl
4 Prise(n) Salz
400 g Tomatenmark
4 Prise(n) Pfeffer

     

    ANWEISUNG

    1.Die Milch kurz anw├Ąrmen und die Br├Âtchen darin einweichen. Hackfleisch in eine Sch├╝ssel geben, Eier, abgezogene fein gehackte Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer dazu. Petrsilie und Basilikum waschen, trockensch├╝tteln und hacken. Pecorino reiben und alles in die Sch├╝ssel zu dem Hackfleisch geben. Br├Âtchen, abgezogene und fein gew├╝rfelte Zwiebel dazugeben und alles gut vermengen.

    2.Tomaten h├Ąuten, w├╝rfeln und in einem gro├čen Topf erhitzen. Mit Wasser abl├Âschen. Aus dem Hackfleisch kn├Âdelf├Ârmige B├Ąllchen formen und in Mehl w├Ąlzen. In einer Pfanne ├ľl oder Butter erhitzen und die Hackfleischb├Ąllchen darin von jeder Seite kr├Ąftig anbraten.

    3.W├Ąhrenddessen die So├če mit Tomatenmark binden. Anschlie├čend die Hackfleischb├Ąllchen in die leicht k├Âchelnde So├če geben. Den Bratensatz in der Pfanne mit Rotwein abl├Âschen und das Ganze mit in die So├če geben. Nochmal kurz aufkochen.